Mehrseillängen Basic

Focus-Fels Clean Mehrseillänge

Reizvoll und intensiv ist es, eine lange Wand zu klettern oder eine «richtige» Tour zu machen. Mit 1001 Möglichkeiten vor der Haustüre, liegt uns ein grosser vertikaler Spielplatz, vor den Kletterfinken. Weg von den heimischen Klettergärten und ran an die zahlreichen und gut gesicherten Genussrouten in den Alpen. In sensationeller Kulisse und bei überwältigenden Panoramen, Täler sehen - fast wie aus der Vogelperspektive!

Mit dem Mehrseillängen Basic Kurs, bringe ich euch ein komplexes Thema fundiert und verständlich näher.

Quasi von «A» wie Ausrüstung bis «Z» wie Zustieg, geht es um alles was dir einen erlebnisreichen Klettertag, in einer tollen Mehrseillänge garantiert.

Deine nächste Chance:

Event Termine (oder nach Wunsch)

Name Termin Dauer Plätze total Plätze belegt
Mehrseillängen Kletterkurs Basic Alpen 14.07.2018 2 Tage 6 0
Mehrseillängen Kletterkurs Basic Jura 09.06.2018 2 Tage 6 0

Was lerne ich?

  • Systematische Einführung in das Mehrseillängen- Klettern
  • Planung und Vorbereitung von Mehrseillängen
  • Überblick über das notwendige Equipment sowie dessen Handhabung
  • Standplatzaufbau mit unterschiedlichen Methoden
  • Abseilen und Knotenkunde
  • Selbstständig klettern von gut gesicherte „Plaisir“- Mehrseillängen

Was muss ich können und was brauche ich an Material?

  • Teilnahme an einem Felskletterkurs
  • Kletterkönnen mind.4c
  • Vorstiegserfahrungen
  • Klettergurt, Kletterfinken, 10 Expressen, 3 Schraubkarabiner, 3 HMS Karabiner, Reepschnur 5/6mm 5 Meter, Schlingen in unterschiedlicher Länge, Helm
  • Leihmaterial auf Wunsch vorhanden

Anreise und Ablauf?

  • 9.30 Uhr Treffen am nächstgelegenen Bahnhof
  • Gemeinsame Anreise zum Klettergebiet
  • Vorstellung und Planung der Klettertage
  • 17.00 Uhr Rückreise aus dem Klettergebiet
  • Genaue Abläufe werden passend zum gebuchten Kurs als Mail versendet

Preis und Leistung

  • Massgeschneiderte Ausbildung
  • Coaching vom Kletterlehrer SBV mit eidg. Fachausweis
  • Sicherheit nach «State oft the art»
  • Transfer vom Treffpunkt ins Klettergebiet und zurück sowie
  • Je nach Kurs mit Übernachtung und HP
  • Leih- u. Testmaterial inklusive
  • Exklusive: Bahnfahrten und deine Verpflegung wärend den Klettertagen