Sportklettern


Felsklettern „Basic“

Der Aufbaukurs für alle die nicht nur in der Kletterhalle ihrem Sport nachgehen möchten. Gerade im Frühjahr und Herbst bietet uns das Jura, die Vogesen und der Schwarzwald wunderbare Klettergebiete in denen wir uns die Finger wund klettern können.

Jedoch ist das Felsklettern anders wie wir das Klettern aus der Halle kennen, weder sind dort bunte Griffe noch genormte Sicherungspunkte. Daher ist es Sinnvoll sich ein wenig Know-how an zu eignen.

Während zwei Tagen geht es um sicherheitsrelevante Vorgehensweisen, Umgang mit Zwischensicherungen. Seilkommando und Kommunikation am Fels. Wegfindung und Routenlesen. Die wichtigsten Knoten und das Vorsteigsklettern am Fels.

Mit dem Kurs bekommt ihr die Fähigkeiten, euch Sicher und selbstständig am Fels zu bewegen.

Grundvoraussetzung für diesen Felskletterkurs ist die Teilnahme bei einem Kletterkurs in der Kletterhalle. Du solltest die Grundtechnik vom Sichern beherrschen sowie das Anseilen mit dem Achterknoten.

Termin:                auf Anfrage (kurzfristig möglich)

2 Tage:                 380 CHF pro Person (ohne Übernachtung)

ab 4 Personen 340 CHF pro Person

Inclusive:            Material wie Helm, Seil, Hardware (Karabiner etc.), Schlingenmaterial und

                      Transfer ab Treffpunkt

Exklusive:           Lunch und Getränke, Kletterschuhe, Seilbahnfahrten

Mindestteilnehmeranzahl: ab 2 bis 6 Personen

 


Felsklettern „Advanced“

Coming soon…

 


Felsklettern „Express – Refresh“

Ein Angebot für Wiedereinsteiger oder zum Update. Inhaltlich geht es um dasselbe wie im „Basic“, jedoch reduziert auf einen Tag. Daher ist es wichtig das ihr schon mal mit der Materie >Felsklettern< in Kontakt gewesen seid und euch die Prozesse bekannt sind/waren. Wir schauen gezielt auf die wichtigsten Dinge und gehen diese nochmals systematisch durch. Zudem setzen wir individuelle Schwerpunkte in den Bereichen wo ihr am meisten profitieren könnt.

Termin:                auf Wunsch

1 Tag                     180 CHF pro Person

Inclusive:             Material wie Helm, Seil, Hardware (Karabiner etc.), Schlingenmaterial und

                       Transfer ab Treffpunkt

Exklusive:           Lunch und Getränke, Kletterschuhe, Seilbahnfahrten

Mindestteilnehmeranzahl: 3 Personen